Spezial-Tauchkurse

Die taucherische Weiterqualifizierung von Sporttauchern ist ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten des FUWA e.V. im Bereich Fortbildung.

VDST Kurse - UW-Archäologie 1

Die vom VDST durchgeführten Kurse zur Unterwasser-Archäologie orientieren sich an der internationalen Ausbildungsstruktur der CMAS. Das Angebot umfasst drei Kurse: Einführungskurs „Denkmalgerechtes Tauchen“, Spezialkurse „UW-Archäologie 1 und 2“.

Spezialkurs UW-Archäologie 1: Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Arbeitsweise der Archäologen. Hier werden Methoden und Techniken zur berührungslosen Dokumentation und technische Hilfsmittel vorgestellt und mit Übungen im Schwimmbad angewendet. Themen sind unter anderem: Grundlagen in der UW- Archäologie, Fundplatzkategorien, Positionsbestimmung, berührungslose Dokumentation (Foto, Video, Zeichen- und Vermessungsmethoden), Tauchsicherheit bei UW-Arbeiten.

Bisher durch den FUWA e.V. veranstaltete Kurse:

  • 13.-14.04.2013 (VDST Dozent: Gerd Knepel)

  • 07.-08.12.2013 (VDST Dozent: Gerd Knepel)

Kurz vor Gründung des FUWA e.V. durch Die Tauchbasis, Koblenz veranstalteter Kurs:

  • 29.-30.12.2012 (VDST Dozent: Gerd Knepel)


Zur Übersicht Fortbildungen.


Grafik mit Link zur Startseite

Grafik mit Link zur Kontaktseite