Aktuelles

Zur systematischen archäologischen Erkundung des mittelalterlichen Wracks bei Šipan führt die Universität Zadar seit 2014 jährlich mehrwöchige Grabungen unter Wasser durch. Erstmals 2016 unterstützten auch Die Tauchbasis / Koblenz und der Verein zur Förderung der Unterwasser-Archäologie e.V. / Koblenz (FUWA e.V.) das Projekt durch aktive Mitarbeit und mit technischen Equipment.

Beide Koblenzer Institutionen haben sich zum Ziel gesetzt, auch in den nächsten Jahren das Projekt in Kroatien zu unterstützen und aktiv zu begleiten.